Sonja Krauer – Länggasse, Bern – 079 424 50 56 – sonja.krauer@gmail.com

SHIATSU

Shiatsu ist eine japanische Körpertherapie, die wie die Akupunktur mit Meridianen und bestimmten Punkten (sogenannten Tsubos) arbeitet, jedoch nur mit den Händen durch­geführt wird. Shiatsu ist sehr entspannend, regt die Selbstheilungskräfte an und hilft, uns und unseren Körper besser zu verstehen. Als ganzheitliche Methode bezieht sie sowohl unsere Physis als auch geistige und emotionale Aspekte mit ein. Grundlage dieser Arbeit bildet die Traditionelle Chinesische Medizin und die Philosophie der fünf Wandlungsphasen.

Bei einer Vielzahl von Beschwerden, wie z.B. Rücken- oder Kopfschmerzen, Haltungsbeschwerden, Anspannung und Nervosität, Müdigkeit oder Verdauungsschwäche kann Shiatsu Linderung bringen.

Während der ganzen Behandlung bleibst Du bekleidet und liegst auf einem Futon. Bring darum bitte bequeme Sachen (zB Trainerhose) und Socken mit. Eine Behandlung dauert inkl. Vorgespräch etwa eine Stunde.

Seit Januar 2020 bin ich EMR anerkannt, damit übernehmen die meisten Zusatzversicherungen einen Anteil an den Behandlungskosten. Bitte kläre mit Deiner Kasse ab, ob und in welchem Umfang sie sich beteiligt.